Wie man auf die Liste der laufenden Apps von Android in 6.0 Marshmallow und höher zugreift.

In Android 5.x und darunter war der Zugriff auf Ihre Liste der laufenden Apps einfach – Sie springen zu Einstellungen > Apps > Running. Sachte! In Android 6.0 hat Google diese Einstellung jedoch verschoben. Es ist immer noch nicht super schwer zu finden, aber es ist etwas kniffliger. Aber wie immer stehen wir hinter dir. So finden Sie es, sobald sich Ihr Gerät auf Marshmallow (oder später) befindet.

android laufende prozesse anzeigen

Warum sollten Sie auf laufende Dienste zugreifen müssen?

Nun, es gibt eine kurze Antwort: Normalerweise würdest du es nicht tun – das ist wahrscheinlich der Grund, warum Google diese Einstellung ab Marshmallow „versteckt“ hat. Aber es gibt jedoch einige Situationen, in denen Sie in das Menü Running Services springen und android laufende prozesse anzeigen lassen müssen, um sich umsehen zu können. Vor allem aber ist der Hauptgrund, warum du sehen musst, was hinter den Kulissen vor sich geht, wenn eine App sich schlecht benimmt. Das bedeutet viele Dinge: Vielleicht ist es ständig erzwungenes Schließen und Sie wollen den Prozess beenden, vielleicht ist da etwas, das nur durch die Batterie kaut. So oder so, zu wissen, wo man suchen muss, ist immer der Beginn einer guten Untersuchung.

Wo finde ich laufende Dienste in Android 6.0?

Wie ich bereits erwähnt habe, konnte man bei Android 5.x und darunter unter Settings > Apps > Running sehen, was los war. Dies zeigt sowohl laufende Prozesse und Dienste an, als auch, wie viel Speicher (RAM) von System und Apps belegt wird und wie viel noch verfügbar ist.

 

Um das gleiche Menü in Marshmallow zu finden, müssen Sie zunächst die Entwickleroptionen aktivieren. Gehen Sie dazu in Einstellungen, dann Über Telefon.

 

Dort finden Sie den Abschnitt Software-Info – das ist ein separater Eintrag auf einigen Handys (Samsung, LG), aber nicht auf anderen, wie z.B. Nexus-Geräten. Du suchst nach der Baunummer, also musst du vielleicht ein wenig herumstöbern, bevor du sie findest. Die ersten beiden Bilder unten wurden vom Samsung Galaxy S7 Edge und das letzte vom Nexus 6P aufgenommen. Wie du sehen kannst, befindet sich der Build an zwei verschiedenen Stellen.
Wenn Sie es gefunden haben, tippen Sie siebenmal darauf. Sie werden eine Toastbenachrichtigung sehen, die Sie darüber informiert, wie viele noch übrig sind, bis Sie „Entwickler werden“. Nach siebenmaligem Antippen wird ein neues Menü direkt über About Phone im Hauptmenü Settings freigeschaltet.

Zurück in den Einstellungen, gehen Sie zu den Entwickleroptionen. Sie sollten „Running Services“ ein wenig weiter unten in diesem Menü sehen – das ist es, wonach Sie suchen. Sobald Sie auf „Running Services“ tippen, sollte Ihnen ein vertrauter Bildschirm angezeigt werden – es ist genau derselbe vom Lollipop. Nur an einem anderen Ort.

Das ist nicht etwas, worauf du dich oft, wenn überhaupt, einlassen solltest. Dennoch ist es gut zu wissen, wo man das findet, nur für den Fall, dass man es einmal braucht – aber wie das Menü, in dem es jetzt gefunden wird, zeigt, ist es wirklich für Entwickler.